Kommunen

Qualität, Quantität und Wirtschaftlichkeit nachhaltig verbessern!

Regelmäßige Hausmülluntersuchungen geben den öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträgern Hinweise auf die Güte und die Wirtschaftlichkeit des  kommunalen Abfallmanagements.

Der WasteWatcher nimmt sämtliche Abfallfraktionen in Augenschein und versucht, den Wertstoffanteil in der Restmülltonne zu minimieren. Ferner kann es die Politik einer Kommune sein, den Anteil vermeidbarer Lebensmittelabfälle zu verringern, so dass der WasteWatcher die Restmülltone und die Biotonne auf den Anteil grundsätzlich verzehrbarer Abfälle untersucht.